Die Stiftung Anstoß zum Leben

Die „Anstoß zum Leben“ Stiftung wurde 2009 von dem Unternehmerehepaar Dagmar Utsch-Stichhahn und Manfred Utsch gegründet. Sinn und Zweck ist die Förderung des Sports. In besonderem Maße werden Vorhaben gefördert, deren Ergebnisse nachhaltig dem regionalen Jugendsport zugutekommen oder aber die Integration und Inklusion von Kindern und Jugendlichen in den Vordergrund stellen. Seit Bestehen der Stiftung sind zahlreiche Sportvereine in der Region Siegen-Wittgenstein unterstützt worden.